BGE_RHEIN MAIN

Kigi

Auch kleine Schritte führen zum Ziel

W. Strengmann-Kuhn und Aktivisten von BGE Rhein-Main halten ein Banner mit der Aufschrift: Bedingungsloses Grundeinkommen Rhein-Main

Am 16.11.22 war der Grüne Bundestagsabgeordnete und Volkswirt Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn bei unserem Aktiventreffen in den Räumen des Entwicklungspolitischen Netzwerks Hessen zu Gast.

Als Experte für Armutsforschung und soziale Sicherung, Obmann seiner Fraktion im Bundestag für die AG Arbeit und Soziales, Berichterstatter für die Themen Arbeitslosenversicherung und Armutspolitik und dazu noch langjähriger Aktivist für das Bedingungslose Grundeinkommen ist er eine Schlüsselfigur im Bundestag, um die Agenda des Bedingungslosen Grundeinkommens voranzubringen.

Er referierte über den Stand der Dinge beim "Bürgergeld" der Regierungskoalition und die Bereiche, in denen dieses, trotz all seiner Defizite, eine Verbesserung gegenüber der heutigen Sozialpolitik bedeutet, sowie die geplanten Reformen, welche kleine Zwischenschritte in Richtung Bedingungsloses Grundeinkommen darstellen: Kindergrundsicherung und Klimageld.

Eine kurze Diskussion schloss sich an. Wir waren uns einig, dass die gegenwärtigen Krisen, von Covid-19 bis zur Energiekrise, die das herrschende Wirtschaftssystem stark destabilisieren, eigentlich als Chance genutzt werden könnten, mutig die notwendige ökologische Transformation sozialverträglich anzustoßen. Die unglaublichen Geldsummen, die die Politik plötzlich verfügbar macht, um ein Entlastungspaket nach dem anderen zu schnüren, die jedoch nur einen Versuch darstellen, das wankende Gebäude notdürftig abzustützen, könnten, als Bedingungsloses Grundeinkommen eingesetzt, eine wichtige Stellschraube für den notwendigen radikalen System Change sein.

Das Treffen war mit insgesamt acht Personen für unsere Verhältnisse gut besucht und wurde von den Teilnehmenden als informativ und erkenntnisreich bewertet. Dr. Wolfgang Strengman-Kuhn ermutigte uns, trotz aller Frustrationen und scheinbaren Rückschlägen, weiter für die Idee des BGEs zu streiten. Nur so könne der Boden bereitet werden, auf dem diese Idee eines, vielleicht nicht so fernen, Tages verwirklicht werden wird.

Weitere Artikel

Regionaltreffen West des Netzwerk Grundeinkommen

Liebe Mitglieder des Netzwerks Grundeinkommen und der Regionalinitiativen des Netzwerks Grundeinkommen in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland,   wir laden euch herzlich zum Regionaltreffen West ein.   Wann: Samstag, 04.

Read More »
W. Strengmann-Kuhn und Aktivisten von BGE Rhein-Main halten ein Banner mit der Aufschrift: Bedingungsloses Grundeinkommen Rhein-Main

Auch kleine Schritte führen zum Ziel

Am 16.11.22 war der Grüne Bundestagsabgeordnete und Volkswirt Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn bei unserem Aktiventreffen in den Räumen des Entwicklungspolitischen Netzwerks Hessen zu Gast. Als Experte für Armutsforschung und soziale Sicherung,

Read More »