BGE_RHEIN MAIN

Kigi
Search

Finnlands neoliberales Schmalhans-BGE

Finland

Finnlands neoliberales Schmalhans-BGE Das finnische Experiment mit etwas, das in der Debatte oft „Grundeinkommen“ genannt wird, gibt Gegnern des bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) eine für sie nützliche Erzählung in die Hand.Sie geht so: Weil ein „auskömmliches BGE für alle“ nicht zu finanzieren sei, gibt es eben nur 560 Euro und ist somit nur ein Mittel, um […]

Traum und Wirklichkeit

Finland

In einer Gesellschaft mit Grundeinkommen blickt man auf die heutigen Zustände und kann es nicht glauben, dass die Menschen Angst vor dem BGE hatten

Materielle Minimalabbsicherung vs. Ermöglichung gesellschaftlicher Teilhabe und persönlichen Glücks oder HartzIV vs. BGE

Menschenwuerde

Materielle Minimalabsicherung vs. Ermöglichung gesellschaftlicher Teilhabe und persönlichen Glücks oder HartzIV vs. BG   von Vyacheslav (Slava) Leibmann   Je nachdem von welcher Position aus man diese Gegenüberstellung betrachtet, erscheint sie entweder ganz klar oder vollkommen unsinnig. Jedoch nur auf dem ersten Blick. Beide Konzepte haben Gemeinsames: beide sollen ein Mindesteinkommen sichern und beide werden […]

Ein Königreich für ein Grundeinkommen!

Ein Königreich für ein Grundeinkommen Vom Mittelalter sind heute nur noch Spuren übrig. Kirchengebäude stammen oft noch aus dieser Zeit, und natürlich Burgruinen… Zum Glück kann man das Mittelalter heutzutage immerhin noch virtuell nacherleben, dank Computer- und Konsolenspielen wie „Kingdom Come – Deliverance“: Dieses stammt von einem tschechischen Entwickler und ist so eine Art europäische […]

Das bedingungslose Grundeinkommen: Die Lösung für eine gerechte digitale Gesellschaft?

BGE und soziale Infrasrtuktur

Das bedingungslose Grundeinkommen: Die Lösung für eine gerechte digitale Gesellschaft? Notizen von der Debatte mit: Heinrich Alt und Prof. Dr. Thomas Straubhaar; Moderation: Annika Glose. (Veranstaltung der Polytechnischen Gesellschaft am 11.09.2018)   Alfred Köth Als Rahmen war eine Debatte „im englischen Stil“ geplant zwischen einem Befürworter (Thomas Straubhaar) und einem Kritiker des BGE (Heinrich Alt). […]

Armut und Reichtum – Auswirkungen auf das Alter

Ulrike Laux IGBAU

Armut und Reichtum – Auswirkungen auf das Alter Ulrike Laux, Mitglied des Bundesvorstandes der IG Bauen-Agrar-Umwelt Statement bei der Veranstaltung „Armut und Reichtum – Auswirkungen auf das Alter“ im Rahmen des Deutschen Seniorentages am 29. Mai 2018 Die Weichen für Altersarmut werden in den Lebensjahren zuvor gestellt. In Deutschland ist die Erwerbsarbeit und das dort […]

Digitalisierung? Grundeinkommen! Eindrücke von der Arbeitstagung

Digitalisierung und Grundeinkommen

Digitalisierung? Grundeinkommen! Eindrücke von der Arbeitstagung Elfriede Harth Die Arbeitstagung von Attac AG Genug für Alle, dem Netzwerk Grundeinkommen und BGE17 zeigte einmal mehr, dass es notwendig ist, sich Zeit zu nehmen und gemeinsam einzelne Fragestellungen aus unterschiedlichen Perspektiven zu vertiefen. Die Veranstaltung fokussierte sehr stark auf mögliche kommende Veränderungen in der Erwerbsarbeit, die weitgehend […]

Im Märzen der Bauer den Roboter losschickt

Roboter auf der Farm

Im Märzen der Bauer den Roboter losschickt Christian Meier Vor kurzem ging eine Einladung an unsere BGE-Initiative, an einem „Vision Camp“ teilzunehmen, bei dem Ideen für die Agrarsysteme der Zukunft entwickelt werden sollten. Zunächst war mir der Zusammenhang zwischen bedingungslosem Grundeinkommen (BGE) und Landwirtschaft eher schleierhaft. Doch nachdem ich nun an dem zweitägigen Seminar teilgenommen […]

Gewerkschafterinnen und BGE

IGBAU-Frauen mit BGE anner

Gewerkschafterinnen und BGE Sylvia Honsberg, Bundesfrauensekretärin der IG BAU hielt folgende Rede beim Neujahrsempfang 2018 ihrer Gewerkschaft in Wiesbaden. Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, den Jahreswechsel verbinden wir oft mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr. Erinnern uns an Erfolge und schöne Momente. Und auch an das, was vielleicht nicht so gelaufen ist, wie wir es […]

Auch Kardinal Marx versteht das Grundeinkommen falsch

Auch Kardinal Marx versteht das Grundeinkommen falsch Christian Meier Kardinal Reinhard Marx hat sich in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung gegen das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ausgesprochen. Es sei „das Ende der Demokratie“, wenn man einen großen Teil der Bevölkerung mit dem Grundeinkommen versorgt und ansonsten „eine Unterhaltungsindustrie“ auf sie loslasse. Die Arbeit sei nicht […]